FREUNDSCHAFT & FROHSINN

Nächste Termine: Skat- und Knobelabend am Freitag, den 23. November 2018 in der Oldtimer-Halle. Um Voranmeldung wird gebeten.

In guter Gesellschaft

Der Gesellschaftsclub Frohsinn von 1909 steht damals wie heute für das Gemeinsame. Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet um eingesessenen und frischen Gifhornern den Eintritt ins gesellschaftliche Leben zu vereinfachen, steht der Club Frohsinn noch heute für diese Ziele ein.

TRADITION

Seit über 100 Jahren

Vor 107 Jahren herrschte in Europa Frieden. Mitten in der Lüneburger Heide, im beschaulichen Kreisstädtchen Gifhorn war die Geselligkeit das Wichtigste im Alltag der Bürger. Und weil das Erzählen und Klönen im größeren Kreise gemütlicher sei und man mehr erfahren konnte, beschloss man, einen Club zu gründen. Das geschah am 19. Oktober 1909. Man nannte ihn “Gesellschaftsclub Frohsinn“.

GESELLIGKEIT

Feiern für und mit Jung & Alt

Jedes Jahr aufs neue erhalten alle Mitglieder des Club Frohsinn einen Veranstaltungskalender – prall gefüllt mit gemeinsamen Unternehmungen, Ausflügen, Feiern und Versammlungen. Neben dem festgelegten Clubabend an jedem 1. Mittwoch im Monat kommen noch die alljährlichen Festivitäten wie der Lumpenball, die Himmelfahrts-Tour, Bosseln, Wandertouren, Skat- und Knobelabende, so wie der Adventskaffee.